Erneute Sperrung des Laimer Tunnels

  • Ab dem 22.08. bis vsl. 3.10. können Autos und Linienbusse die Laimer Unterführung nicht passieren.

  • Fußgänger und Radfahrer könnten die Röhre weiter nutzen, auch die S-Bahn-Station Laim bleibt erreichbar

  • Eine Umleitung für Verkehr und Linienbusse erfolgt über die Landsberger Straße und die Friedenheimer Brücke, teilweise entfallen laut MVG jedoch Haltestellen. Am Steubenplatz ist das Linksabbiegen aus der Arnulfstraße in die Wilhelm-Hale-Straße ermöglicht.

Drei Monate war der Laimer Tunnel zu, nun ist er 30 Meter kürzer. (Foto: Catherina Hess)

Vielen, vielen Dank an euch Alle für die Geduld, die Extrazeit und die Umwege die ihr auf euch nehmt um zu uns zu kommen!

Bis bald! Freuen uns auf euch!

Zurück

nach oben