mit Volker Michl

Studio One Tanz & Yoga - Workshop mit Volker Michl

Eckdaten:

Datum: Samstag, 20.Oktober 2018
Kurszeit: 16:00-18:00 Uhr / 2 Stunden
Kosten: 30€

Anmeldung

 

Inhalt:

In der Improvisation arbeitet jeder Performer gleichzeitig auf vielen verschiedenen Ebenen: Zuhören, Beobachten, Handeln und Reagieren - sowohl auf sich selbst, als auch auf die Partner in Raum und Zeit. Anhand von angeleiteten Aufgaben werden wir in diesem Workshop erforschen, wie aus kurzen Bewegungsabfolgen/ Improvisationen durch den Einsatz einfacher kompositorischer Mittel eine zeitgenössische Gruppenchoreographie, ein Performance- reifes Stück entstehen kann.
 
Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer!
 

Volker Michl

Volker Michl - Tanzlehrer für Jazz und Modern im Studio One

Volker wurde in München zum professionellen Bühnentänzer und Tanzpädagogen ausgebildet. Er arbeitete mit vielen Choreografen der freien Tanzszene, war Mitglied der Iwanson Dance Company München, der Laroque Dance Company in Salzburg, der Company O Vertigo Danse in Montréal und mehrfach als Gast/Solist an der Bayer. Staatsoper München und den Bregenzer Opernfestspielen engagiert. Als langjähriges Mitglied der Company um den portugiesischen Choreografen Rui Horta war er weltweit auf Tournee und wurde mehrfach für seine tänzerische Leistung ausgezeichnet. Über fünf Jahre tanzte er in der CobosMika-Company mit Sitz in Spanien und drehte nach «Rugas» von Rui Horta dort seinen zweiten Tanzfilm «Mareas» für das ZDF und Arte. Als Schauspieler und Tänzer gastiert er in verschiedenen Musical- und Tanztheaterproduktionen, u.a. an der Schauburg München, am Prinzregententheater München und am Gärtnerplatztheater München.

Volker war Choreografie-Assistent (Festspielhaus Füssen, Opernhaus Zürich, Opernfestspiele Bregenz), Assistant-Dance-Captain für die Stage Entertainment Produktion «Dirty Dancing» und betreut als Choreograf Opern- und Theaterproduktionen (Opernhaus Zürich, Staatsoper München, Metropoltheater München, Residenztheater München, Kammerspiele München, Gran Teatre del Liceu in Barcelona).

Zurück

nach oben