Tanzlehrerin

Viktoria Slavina unterrichtet Ballett für Teens im Studio One / Studio 1.

Viktoria wurde am 23.November 1984 in der Ukraine geboren und lebt seit 2000 in Deutschland. An der Hochschule für Musik und Theater in München wurde sie zur Tänzerin in den Bereichen Klassisches Ballett, Neoklassik, Modern und Charaktertanz ausgebildet.

Zu ihren aktuellen und ehemaligen Engagements gehört die Arbeit als Tänzerin im Bayerischen Staatsballett/Nationaltheater München, "Ultima Dance/Sizilien", "Renaissance XXI/München", "Ballet Classique/München" sowie im Nürnberger Staatsballett.

Viktoria pausiert leider aufgrund einer Hüft-OP bis voraussichtlich Ende Oktober 2017. Die OP ist gut verlaufen und sie befindet sich momentan in REHA - ihre Sonntag-Stunden vertritt Alexandra Karaa.

Kurse mit Viktoria:

nach oben