Gastlehrerin

Kathi Fürst im Studio One /Studio 1.

Kathi fand schon in frühen Jahren dank Susan Q. an der renommierten Salzburger Experimental Academy of Dance (S.E.A.D.) zum zeitgenössischen Tanz. 2008 begann sie ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin und Bühnentänzerin an der Iwanson Schule in München & schloss 2011 mit Auszeichnung als Stipendiatin ab. 2013 debütierte sie im choreographischen Kollektiv mit K.H. & M.S. als junge Choreographin. Ihre Debütarbeit "DI.VA" wurde, nach der Probenarbeit in den Räumen der Tanztendenz München, im Kunstareal Luxembourg uraufgeführt. Seitdem arbeitet Kathi als Tanzpädagogin an diversen Schulen. Seit 2011: Masterstudiengang "Bewegung und Gesundheit" TU München.

nach oben