Gastlehrerin

Caroline Finn im Studio One /Studio 1.

Caroline wurde in England geboren. Nach ihrem Studium an der Juilliard School in New York, war Sie für 3 Jahre unter der Leitung des Balletdirektors Philip Taylor Mitglied beim Ballettheater München (BTM). Von 2007 bis 2009 war Caroline am Ballet Preljocaj in Frankreich engagiert mit welchem sie weltweit auf Tournee ging. Anschließend zog Caroline zurück nach Frankreich, um mit dem CCN Roubaix und Carolyn Carlson in ihrer neuen Kreation "We Were Horses" teil zu nehmen.

Parallel zu ihrer Anstellung als Solotänzerin hat Caroline regelmäßig ihre eigenen Werke kreiert und erfolgreich vorgestellt. Seit 2006 hat Caroline ihre Werke im Rahmen von Festivals und Theaterspielplänen in New York, München, Berlin, der Schweiz, Kopenhagen, Frankreich und Japan aufgeführt. Zudem hat sie in 2011 eine neue Kreation für das Ensemble des Tanz Luzerner Theater entwickelt; ebenso wie ein neues Werk für das Cross Connection Ballet, Kopenhagen.

nach oben